Landschaftsbild und Wanderweg „Höhenflug“

Aufgrund der Anlagenhöhe von rund 240 m werden die WEA das Landschaftsbild verändern.

Die besonders relevanten Blickpunkte werden im Genehmigungsverfahren gutachterlich überprüft. Die optische Veränderung wird in Abhängigkeit von der Entfernung, dem Relief und dem Bewuchs sehr unterschiedlich ausfallen. An relativ nah gelegenen Blickpunkten werden einzelne oder alle WEA relativ stark in Erscheinung treten. Im Gegensatz dazu werden die WEA von weiter entfernten Blickpunkten sehr häufig komplett sichtverstellt sein oder erscheinen aufgrund der großen Entfernung im Landschaftsbild eher untergeordnet. Eine Verunstaltung des Landschaftsbildes ist ausgeschlossen.

Im besonders sensiblen Nahbereich mit Radius von 3,6 km um die geplanten Standorte (15 fache Anlagenhöhe) werden z.B. nur von 21% der Nahbereichs-Fläche alle WEA sichtbar sein; Von 78% der Nahbereichs-Fläche sind die geplanten WEA sichtverschattet und ein direkter Blick auf die WEA ist nicht gegeben.

Das vollständige Gutachten zur Sichtbarkeitsanalyse können Sie hier als PDF herunterladen.

Das darauf aufbauende Gutachten zur Visualisierung der geplanten WEA finden Sie hier.

Der Wanderweg „Sauerland Höhenflug“ hat eine Gesamtlänge von 251 km. Ein rechtlich vorgeschriebener Mindestabstand zwischen Wanderweg und WEA existiert nicht. Ein Abschnitt des Höhenflugs von rund 1 km führt durch den geplanten Windpark im Bereich zwischen WEA 1 und WEA 2/3.

Für den Höhenflug wird aufgrund des Reliefs und der Bewaldung eine sehr weitgehende Sichtverschattung der WEA sowohl im Nah-, als auch im Fernbereich gutachterlich festgestellt. Eine Wahrnehmung der Betriebsgeräusche der WEA durch Wanderer ist auf eine sehr kurze Strecke von ca. 1,5 km beschränkt (entspricht ca. 10 bis 15 Wander-Minuten). Die potentielle Belästigung von Wanderern durch Schattenwurf wird gutachterlich als unbedeutend gering eingestuft. Insgesamt stellen Sichtbarkeit, Lärm und Schattenwurf im Rahmen einer Wander-Tagesetappe nur eine sehr lokale und temporäre Erscheinung dar.

Das vollständige Gutachten zum Wanderweg „Höhenflug“ finden Sie hier.

Sichtbarkeitsanalyse
Sichtbarkeitsanalyse
Visualisierung Wanderweg bei Lenhausen
Visualisierung Wanderweg bei Lenhausen
Visualisierung Schombergturm
Visualisierung Schombergturm